Hey Du, als erstes kann ich Dich beruhigen. Du bist nicht der einzige, der etwas durcheinander ist, wenn es sich um das Thema „Ernährung und Abnehmen“ handelt.

Nach 18 Uhr nichts mehr essen? Kohlenhydrate sind ungesund? Fette machen Fett? Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit? Intermitting Fasting, Low Carb und und und… es gibt so viele Diäten und Mythen, die einem das eigentlich so leckere Essen schwer verdaulich machen.

Ich möchte Dir mit diesem Blog-Artikel helfen ein einfaches Grundgerüst für Deine Ernährung aufzubauen.

Also bleib dran…!

Was sind eigentlich Kalorien? Eine Kalorie ist eigentlich nichts als eine physikalische Einheit. In der Umgangssprache meinen wir eine Kilokalorie (kcal), dessen Wert aussagt, wie viel von etwas verbrannt werden muss, um einen Liter Wasser um einen Grad Celsius zu erhitzen. Genug mitdem langweiligen Teil! Die Makronährstoffe Proteine (PR), Kohlenhydrate (KH) und Fett (FT) liefern unterschiedliche Kalorien:

  • 1g PR = 4,1 kcal
  • 1g KH = 4,1 kcal
  • 1g FT = 9,1 kcal

Je nach Körpergewicht, Alter, Muskelanteil und Stoffwechselaktivität haben wir Menschen einen unterschiedlichen Grundumsatz. Das ist der Bedarf an Kalorien, den unser Körper im Ruhezustand benötigt. Zusätzlich zum Grundumsatz spielt der Leistungsumsatz eine bedeutende Rolle. Dieser besteht aus Training und Alltagsaktivitäten. Außerdem darf man hierbei nicht die Thermogenese durch Ernährung/Verdauungsarbeit und den Nachbrenneffekt vergessen!

Grundumsatz + Leistungsumsatz = Gesamtumsatz

Muss ich jetzt jeden Tag kcal zählen? Nein musst du nicht! Kalorien zählen macht für mich nur Sinn, wenn Du es über einen längeren Zeitraum machst und bei gleichbleibender Ernährung dein Gewicht hälst, Zu- oder Abnimmst! Dann kannst Du dich an diesen „Schätzwerte“orientieren. Es bleiben aber Schätzwerte und keine Exakten Werte!!! 🙂 Du wirst es nie genau ausrechnen können, dafür ist unser menschlicher Körper viel zu komplex.

Jetzt bist Du an der Reihe. Geh auf die Waage, notiere Dein Körpergewicht und dann errechne Deinen Gesamtumsatz. Tracke Kalorien über einen Zeitraum von 1 Woche bei gleichbleibender Kalorienaufnahme pro Trag. Nach dieser Woche wiegst du Dich erneut und schaust was passiert ist!

Wenn Du Deine Ergebnisse mit mir teilen möchtest, dann schreib mir eine E-Mail an gramo.pt@gmx.de und ich schaue mir Deine Erfolge an und gebe Dir individuelle Feedback KOSTENLOS!

Wiederhole diesen Vorgang so oft Du möchtest, um Deinen Körper besser und besser kennenzulernen. Dies ist ein Prozess der auch eine Menge Spaß macht, besonders wenn Du die Erfolge siehst!

Benötigst Du mehr Unterstützung bei Deiner Abnahme? Dann möchte ich Dir sehr gerne weiterhelfen. Kontaktiere mich noch HEUTE per Mail unter gramo.pt@gmx.de mit dem Betreff Abnehmen2019 und Du erhältst eine Einkaufsliste mit den besten Lebensmitteln zum Abnehmen!

Dein Coach Marvin.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.